Wirbelsäulenvermessung mit Medimouse® Rückentherapie Schmerztherapie

MediMouse®

Wirbelsäulenvermessung mit Medimouse® und Erstellung von individuellen Rückentherapieplänen

Was ist MediMouse®?

Bei der MediMouse® handelt es sich um ein kleines medizinisches Messgerät, das die  Form und die Beweglichkeit der Wirbelsäule vermisst. Die Messung wird nicht invasiv und ohne Einsatz von Röntgenstrahlen durchgeführt. Da es sich um ein mechanisch-elektronisches Messverfahren handelt können sich selbst Schwangere oder Menschen mit einem Herzschrittmacher ohne Gefahr vermessen werden.

Wie wird die Messung durchgeführt?

Das Gerät wird von Hand auf der Haut entlang der Wirbelsäule geführt. Alle wichtigen Parameter wie z.B. Rückenlänge, Krümmung der Brustwirbelsäule, Krümmung der Lendenwirbelsäule, die Beweglichkeit der Wirbelsäule werden aufgezeichnet und an einen PC übertragen. Die Messung wird in drei Körperpositionen durchgeführt: aufrecht stehend, nach vorne gebeugt und aufrecht stehend mit ausgetreckten Armen. Die Vermessung dauert ca. 2 Minuten.
Impressum